08.08.2022 - Abholen von Lebensmitteln

Liebe Tafelbesucherinnen und -besucher,

ab 05.09.2022 dürfen Sie - wie bisher - nur noch zweimal pro Woche Lebensmittel abholen, aber nicht an aufeinanderfolgenden Tagen.

Ihr Tafel-Team

August 2022 - Lingener Landtagskandidat und Europa-Abgeordneter besuchen die Tafel

Das Bild zeigt von links nach rechts:
Hanne Scholz, Tiemo Wölken, Edeltraut Graeßner, Christian Otten, Leonie Lüken, Angelika Weßler-Kolbe
(Foto: Norbert Gaßner)

Im August 2022 besuchten der Lingener Landtagskandidat Christian Otten und der Europa-Abgeordnete  Tiemo Wölken die Tafel.
Die Vorsitzende Edeltraut Graeßner berichtete über den Tafelalltag und lud anschließend zu einem Rundgang durch die Tafel ein.

09.03.2022 - Aktuelle Bekanntmachung der Tafel Lingen e. V.

Wir geben bekannt:

Aufgrund der Corona-Pandemie dürfen auch Personen bei uns einkaufen, die keinen formellen „Bedürftigkeitsnachweis“, wie z. B. eine Arbeitslosengeld-Bescheinigung oder ähnliches vorweisen können. In diesen Fällen reichen Selbstauskünfte aus.

Insbesondere möchten wir die Personengruppen ansprechen, die wegen der Corona-Pandemie Lohneinbußen haben, die in Kurzarbeit sind, Solo-Selbstständige, Honorarkräfte, die zurzeit keine Aufträge haben, Taxifahrer, die nicht arbeiten können und ähnliche Fälle.

Wir bekommen sehr viele Lebensmittel gespendet, die für mehr Personen reichen, als uns zurzeit besuchen.

Deshalb werden auch Sie Lebensmittelretter und schonen Ihre Haushaltskasse.